So geht Zaza

Eigentlich alles wie bei jedem anderen Club auch: man ziehe sich etwas Nettes an, mache sich auf den Weg, warte geduldig in der Schlange, man grüße beim Reinkommen und werde begrüßt, entrichte seinen Eintritt und verbringe dann ein paar schöne Stunden bis hin zu einer langen, unvergesslichen Nacht…Und trotzdem – ein paar kleine Hinweise im gegenseitigen Interesse:                                                           1) Egal ob tags oder nachts: kein Einlass unter 18 Jahren, auch nicht mit Erziehungsauftrag oder ähnlichem und auch ohne Ausnahmen.   2) Die Schlange vor der Tür ist eventuell lang? Vom „aktiven Anstehen“ mit Drängeln & Schieben wird dringend abgeraten, weil das durchaus dazu führen kann, dass man zumindest an diesem Abend das Zaza gar nicht mehr betritt. Auch das Beschimpfen eines Türstehers ist in diesem Fall wenig erfolgversprechend bzw. könnte genau das Gegenteil des gewünschten Effekts zur Folge haben.3) Das Zaza ist nun mal nicht groß: Einlass-Stop wird nicht gemacht, um die Wartenden zu ärgern, sondern ist wenn dann zwingend erforderlich. Auch in diesem Fall ist auf Punkt 2.) hinzuweisen, auch wenn es kalt sein sollte. Wir empfehlen, etwas früher zu erscheinen, um so einer etwaigen „rush hour“ aus dem Weg zu gehen.4) Es ist mitten in der Nacht und recht voll. Das Barpersonal, meist mit einem Tablett bewaffnet, möchte gern die Tische und Ablagen reinigen. Darum wird es euch jede(r) Angestellte danken, wenn ihr ihn oder sie vorbei oder an den Tisch heran lasst. Hilfreich ist auch, wenn sich keine Jacken und Handtaschen in einem großen Haufen auf dem Boden stapeln. Gleiches gilt natürlich auch im Fall von anderen Gästen, die vielleicht vorbei oder zu den Toiletten möchten.5) Keine EC- oder Kreditkarten – reiner Bargeldverkehr.

6) Unstimmigkeiten mit einem anderen Gast, die sich nicht zu klären lassen scheinen? Bitte an das Personal wenden. Bei etwaigen Streitigkeiten oder sogar Handgreiflichkeiten, bei denen sich die Schuldfrage in der Regel im Nachhinein nicht mehr eindeutig herausfinden lässt – ist sonst für alle Beteiligten die Nacht erst einmal vorbei.

7) Take Five findet an normalen Werktagen immer mittwochs und donnerstags Take Five (außer bei Sonderveranstaltungen bzw. auf gesonderte Bekanntmachung) statt.

Take Five Standard:

Von 22:00 bis 01:00 Uhr erhält jeder Gast beim Eintritt an der Kasse einmalig für 5,00 € 6 Wertchips. 1 in einer Farbe, 5 weitere in einer anderen Farbe. Diese Chips können bis 02:00 Uhr an den Bars gegen eine Vielzahl von Getränken (Alkoholfreies, Kurze, Wodka- und Gin-Longdrinks, Sekt, Bier) eingetauscht werden. Der eine andersfarbige Chip wird bei der Erstbestellung mit abgegeben und ist somit die Wertmarke für das erste Getränk. Bei Rückgabe des Glases (oder der Flasche) kann dann ein weiterer Chip eingelöst werden. Ab 02:00 Uhr werden keine Chips mehr an den Bars angenommen; sie verfallen zu diesem Zeitpunkt. Überzählige / nicht eingelöste Chips können an den Bars oder an der Kasse beim Verlassen des Zaza abgegeben werden.

Take Five Premium

Bevorzugter Einlass. Jeder Gast erhält von 22:00 Uhr bis 01:00 Uhr einmalig für 14,00 € ein Premium Bändchen und 5 Wertchips. Diese kann er gegen ein beliebiges Getränk seiner Wahl aus dem Pouring-Sortiment oder auch den Cocktail des Tages einlösen. Für euch steht an jeder Bar ein persönlicher Barkeeper zur Verfügung (sowie oben nach Fertigstellung der neuen Fläche dann ein kompletter Premium-Bereich). Ebenso können die Premium-Chips die ganze Nacht eingelöst werden!

8) Start Up ins Weekend – an regulären Wochenendtagen (freitags und samstags außer bei Sonderveranstaltungen bzw. auf gesonderte Bekanntmachung) .

Von 22:00 Uhr bis 01:00 Uhr gelten Sonderpreise auf alle offenen Getränke (außer Champagner, außer Cocktails). Die meisten Getränke gibt es in dieser Zeit zum halben Preis, die restlichen zum fast-halben Preis. Näheres hierzu in unseren Getränkekarten oder fragt das Barpersonal.

9) Etwaige Reservierungen bitte persönlich im Zaza während der Öffnungszeiten vornehmen / Verfügbarkeiten erfragen.

10) C U THERE! Wir freuen uns auf Dich & euch! Und das hoffentlich auch noch sehr, sehr lange!